Mitwirkende

Musikalische Gesamtleitung:

Leopold Griessler
Foto Leopold
Geboren 1960 in Kirnberg / N.Ö.,
Melker Sängerknabe kurz unter Prof. Trittinger, dann unter Prior Bruno Brandstetter, Sopransolist;

Mitglied im Gesang- und Musikverein Mank unter Karl Schagerl seit 1978;
Mitglied bei Musica Spontana unter Prof. Albert Neumayr 1982-95;
Leiter des Gesang- und Musikvereines Mank seit 1987 (weltlich), seit 1991 (auch kirchlich);
Musikschulleiter in Mank 1989-2004;

Orchesterleitung CANTO GENERAL
1996, 1998, 2011 (Zusammenarbeit mit Heinz Ferlesch);

Dirigate u.a. in der Stiftskirche Melk, in der Basilika Mariazell,
DIE FLEDERMAUS 2004 bei der K 4 – Eröffnung in Kilb;
seit 2000 Lehrer am Mary Ward – Gymnasium (ehemals Englische Fräulein) in St.Pölten
sowie seit 2004 Lehrer im Musikschulverband Alpenvorland;
2013/14: CARMINA BURANA;

Choreinstudierung:

Sybille von Both

Foto Sybille 2a

 

 

Sybille von Both wurde 1973 in Schwalmstadt (Deutschland) geboren. Sie studierte Evangelische Kirchenmusik (Hauptfächer: Orgel, Gesang und Chorleitung) an der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien.

von 1995-2007 war sie Organistin der evangelischen Kapelle des Allgemeinen Krankenhauses in Wien. Neben der Gestaltung der Gottesdienste war sie dort auch für die musikalische Leitung bei regelmäßigen Live-Übertragungen im österreichischen Rundfunk (Ö1) verantwortlich.

Im September 2005 wurde sie zur Diözesankantorin der evangelischen Kirche in Niederösterreich berufen. Zu ihren Aufgabenbereichen zählen unter anderem die Aus- und Fortbildung von ehren- und nebenamtlichen Kirchenmusikern (Kantoren, Organisten, Chorleiter). Auch die musikalische Beratung, Hilfe und Aufsicht bei der Gestaltung von übergemeindlichen Gottesdiensten, Festgottesdiensten sowie Radio- und Fernsehgottesdiensten zählen zu Ihrem Verantwortungsbereich. Bereits während des Studiums sang sie im Arnold-Schönberg-Chor, in dem sie bis dato auch weiterhin aktiv ist.

Seit Mai 2000 leitet sie den Chor der Erste Bank und hat die Einstudierung des Canto General mit allen Chören übernommen.

 

Chor der Erste Bank
slider

Der Chor der Erste Bank wurde im Jahr 2000 als gemischter Chor gegründet und ist seither unter der Leitung von Sybille von Both.
Regelmäßige Konzerte und Auftritte werden vom Chor der Erste Bank bestritten, so unter anderem in der Wiener Börse, dem Kursalon Hübner, Austria Center Wien. Im Advent nimmt der Chor regelmäßig an internationalen Adventsingen teil (Ehrenhof Schloss Schönbrunn, Wiener Rathaus, Belvedere, Reservegärten Hirschstätten,…)

Teilnahme an den internationalen Adventsingen in Prag (2004) und Budapest (2006).
Gemeinsam mit der evangelischen Kantorei sang der Chor im Jahr 2008 den Canto General in Graz und Wien unter der Leitung von Paul Hönicke. Solisten: Julia Schilinski und Sergio Cattaneo.

2009 wurde die Misa Criolla von Ariel Ramirez konzertant und in einem Gottesdienst aufgeführt.
Solist: Sergio Cattaneo, südamerikanisches Rhythmusorchester.
2011 Teilnahme am Wettbewerb „Österreich singt“, Urkunde mit gutem Erfolg.

Einmal pro Jahr singt der Chor ein großes Konzert:
2006 – Musicals
2007 – Filmmusik
2011 – Il Concerto Italiano
2012 – The English Concert
2013 – Das skandinavische Konzert.

Chor der evangelischen Pfarrgemeinde Wien Liesing, die „LieSingers“ (Wien)
Liesingers-02-web

Gegründet wurde der Chor 1982 von Käti Preyer, der Frau des damaligen Pfarrers der Gemeinde Liesing,
Friedrich Preyer. Der erste Chorleiter war Prof. Werner Schmidt (†).
Die jetzige Chorleiterin, Mag. Sybille von Both, leitet den Chor seit 2005.

Neben den Agenden in den Gottesdiensten der eigenen Gemeinde
waren die „LieSingers“ von Anfang an bei Veranstaltungen tätig,
die über den Rahmen der Pfarre Liesing hinausgingen.

Beispiele dafür sind:
- Rundfunkgottesdienste des ORF und eine TV Übertragung eines Gottesdienstes im ZDF
- Auftritte bei überregionalen Veranstaltungen,
wie etwa beim gesamt-österreichischen Treffen
der evangelischen Chöre oder dem Chorfest der evangelischen Chöre Wiens
- Konzerte im Rahmen der Liesinger Bezirksfestwochen
- Konzerte im Advent unter Mitwirkung von Burgschauspieler Hans Dieter Knebel

Besonders hervorzuheben:
2003 – Die Uraufführung der Chorballade “Jona“ von Klaus-Peter Herzsch
in der Vertonung von Katharina Pecher, unter Mitwirkung von Hans Dieter Knebel. (Mehrere Aufführungen und Aufnahme einer CD)
2007/08 – Hugo Distlers Motette „Totentanz“ (Mehrere Aufführungen und Aufnahme einer CD)
2009 – Ariel Ramirez: “Misa Criolla“ mit Sergio Cattaneo , einem südamerikanischen Rhythmusorchester und dem Chor der Erste Bank
2013 – Chorstücke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, zusammen mit evangelischen Chören aus Niederösterreich


Gospelchor der evang. Pfarrgemeinde Melk-Scheibbs (Niederösterreich)
Gemischter Chor, wurde 2007 gegründet.
Erster Auftritt bei der Einführung des evang. Gefängnisseelsorgers in der STVA Stein.
Viele Darbietungen in Gottesdiensten und Hochzeiten in und außerhalb der Gemeinde.

Mitwirkung bei diversen Festgottesdiensten:

60 Jahre evang. Diözese NÖ auf der Schallaburg
Radiogottesdienst der evang. Militärseelsorge aus der Landhauskapelle St. Pölten
Amtseinführung in der evang. Stadtpfarrkirche Wien
Morgenandacht bei der evang. Generalsynode im Austria Center Wien

Chor Ternitz/Neunkirchen (Niederösterreich)

Foto Ternitz Neunkirchen

 

 

 

 

Gospelchor der Evangelischen Pfarrgemeinde Ternitz NÖ

Der Chor wurde im Jahr 2006 auf Initiative das damaligen Pfarrers Matthias Eickenberg mit Diözesankantorin Frau Sybille von Both ins Leben gerufen. Von der ersten Probe bis zum heutigen Zeitpunkt sind die Freude und der Enthusiasmus am Singen erhalten geblieben. Da wir nur eine kleine Gemeinde sind, war der Chor natürlich nur dünn besetzt.
Frau Sybille von Both ist es zu verdanken, dass wir heute mit bis zu zwanzig Sängerinnen und Sängern unsere Stimmen erklingen lassen. Sie hat uns 2012 mit dem Kirchenchor der Evangelischen Pfarrgemeinde Neunkirchen vereint.
Zahlreiche Auftritte bei Gottesdiensten, bei Hochzeiten, zu Festtagen und natürlich auch das jährliche Adventkonzert sind die Höhepunkte des regelmäßigen gemeinsamen Probens.
Als Krönung singen wir nach einer mehr als halbjährigen Einstudierung beim Oratorium Canto General von Mikis Theodorakis mit.

Der Kirchenchor der evangelischen Pfarrgemeinde Neunkirchen NÖ

Der Kirchenchor der evangelischen Pfarrgemeinde Neunkirchen wurde 1980
gegründet. Höhepunkt der 80er Jahre waren Aufführungen mit Conrad Artmüller,
dem Gründer der Wiener Evangelischen Kantorei.
Die Chorleiter von 1990 bis 2008 waren Herr Alois Schmelzer, Frau Ulrike
Schmelzer, Fritz Hadl und Regina Wippel. Höhepunkt dieser Zeit war die
Aufnahme eines Rundfunkgottesdienstes und die Aufführung der Messe
“Body&Soul”.
Seit 2009 führt die evangelische NÖ-Landeskantorin Sybille von Both diesen
Chor in professioneller Weise. Gemeinschaftsproduktionen mit dem Gospelchor
der evangelischen Pfarrgemeinde Ternitz sind seit 2012 fixer Bestandteil der
Aufführungspraxis.

 

Grazer Evangelische Kantorei (Steiermark)

Comments are closed.